Blog

nl-header-schulhaus

Das hat sich gewaschen!

Widnau ist die jüngste und eine sehr dynamische Gemeinde in St. Gallen. Das 1897 erbaute Schulgebäude des Dorfes ist Geschichte – an seiner Stelle steht seit Sommer 2016 ein moderner lichter Holzbau.

 

Modern ist auch sein Innenleben – in den Gruppenzimmern gibt es insgesamt 14 Betonwaschbecken mit extra großer Ablagefläche und im Lehrerzimmer eine ganze Küche aus Beton.

 

Dade-design war Partner der Hutter-Nüesch Architekten, die das Gebäude geplant haben. Dade hat alle Arbeiten von der Werkplanung über die Produktion bis hin zur Montage übernommen. Eine besondere Herausforderung waren die individuellen Maße jedes Waschtisches, die passend zum Naturmass (massiver Holzbau) angepasst wurden.

 

 

 

detail

 

 

 

Hier beweist sich wieder, dass dade präzise und individuell arbeitet – unsere dade Beschichtung hält auch den täglichen Herausforderungen vieler Kinder stand.

 

Sie ist nicht nur lebensmittelecht, sondern auch schulhaustauglich – besitzt beispielsweise einen Einwirkschutz von 12 Stunden gegen Wasserfarben. Trotzdem ergibt sich ein etwas höherer Pflegeaufwand als beispielsweise bei Keramik oder Edelstahl – der aber zugunsten der spannenden Materialkombinationen gern in Kauf genommen wird.

 

Fotocredit: Emil Fotografie, Altstätten